Neues im Forum

Kanalgestank?

Kanalgestank?

Beitragvon der48er » 29. Juni 2012 19:59

Hallo,
gestern abend, so gegen 21.30 uhr war es wieder so weit: Kanalgestank kam durch die offene Balkontüre in unsere Wohnung ein (turm 3).

Ich schreibe absichtlich "wieder", weil das schon mehrmals so war - allerdings in sehr unregelmäßigen Abständen (mehrere Wochen). Sind wir die Einzigen, die das bemerken? Wir haben schon nach der Quelle gesucht, aber nichts gefunden. Ursprünglich dachte ich, der GEstank käme durch die Lüftung in Klo und Bad in unsere Wohnung, oder dass unser Mistkübel längst in den Müll getragen gehört... aber nichts.

Das kommt eindeutig von draussen herein.

Ist Euch das acuh schon aufgefallen? Habt ihr eine Ahnung, wo das her kommt?

lg
der48er
der48er
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. Juli 2008 13:10

Re: Kanalgestank?

Beitragvon suiseki11 » 30. Juni 2012 12:24

Meines Wissens kommt das von der ebswien. Auch wenn die Kläranlage recht weit weg ist, ist mir/uns schon öfters auch beim Fahren rund um unsere Türme aufgefallen, dass es stinkt.
suiseki11
 
Beiträge: 20
Registriert: 30. Mai 2010 19:07


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron