Neues im Forum

Minitraktor lärmt auch Samstag früh am Tennisplatz

Minitraktor lärmt auch Samstag früh am Tennisplatz

Beitragvon K3Z » 18. Mai 2012 13:54

Alle die nicht um 7:30 aus dem Haus sind, werden ihn kennen. Der gehfaule Platzwart zieht täglich die Tennisplätze mit dem Minitraktor ab.
Schon unter der Woche frech genug, da ja logischerweise nicht alle um die Zeit außer Haus sind und es auch Personen geben soll, die nachts arbeiten und tagsüber schlafen (wollen).
Samstags aber, gelinde gesagt, eine unerhörte Belästigung (vor allem da es fast eine Stunde dauert).

Freundliche Intervention hat bislang nicht geholfen.
Habe ich Mitstreiter in dieser Sache?

Lg
K3Z
 
Beiträge: 19
Registriert: 7. Mai 2009 13:40

Re: Minitraktor lärmt auch Samstag früh am Tennisplatz

Beitragvon caroline » 22. Mai 2012 14:29

Hallo,
ich dachte schon, es macht nur mich wahnsinnig.
bei offenem fenster schlafen ist unmöglich, selbst bei geschlossenem fenster ist es störend.
leider befürchte ich, dass man da nichts dagegen machen kann, anrufen hilft jedenfalls nicht.
ich habe letztes jahr gefragt, ob es vielleicht möglich wäre, zumindest erst nach 8h zu beginnen, da ja die tennisplätze erst um 9h "aufsperren", das wurde freundlich abgelehnt.
lg,
caroline
caroline
 
Beiträge: 13
Registriert: 26. Mai 2009 19:44

Re: Minitraktor lärmt auch Samstag früh am Tennisplatz

Beitragvon anti71 » 24. Mai 2012 08:52

Hallo,
Argumente wie „gehfauler Platzwart“ usw. sind, glaube ich, nicht angebracht. Meiner Meinung nach könnte sich die Wien-Energie aber sicher einen leiseren Traktor leisten …
Liebe Grüße
Andrea
anti71
 
Beiträge: 4
Registriert: 22. Mai 2012 21:57

Re: Minitraktor lärmt auch Samstag früh am Tennisplatz

Beitragvon K3Z » 30. Mai 2012 10:29

Grundsätzlich bin ich sehr froh, daß wir einen gemeinsamen Wunsch haben: Ruhe, bzw. Vermeidung von unnötiger Lärmerzeugung!

Nun stellt sich aber heraus, daß es schon mehrere (freundliche) Anläufe gegeben hat, hier eine Einigung zu erzielen. Allen gemeinsam war, die Erkenntnis, der nicht vorhandenen Geprächsbereitschaft.

Rechtlich gesehen haben wir einen schlechten Standpunkt, abgesehen vom Traktoreinsatz am Feiertag > hat für mich den Vogel abgeschossen!

Irgendwelche Ideen?

-------

@anti71 / Andrea: "Gehfaul" finde ich insofern äußerst angebracht, da der Platzwart einen ziemlich sportlichen Eindruck macht, und es aus meiner Erfahrung ca 4 min dauert, um per pedes einen Platz perfekt abzuziehen. Mit dem Traktor braucht er doppelt so lange.
K3Z
 
Beiträge: 19
Registriert: 7. Mai 2009 13:40

Re: Minitraktor lärmt auch Samstag früh am Tennisplatz

Beitragvon caroline » 3. Juni 2012 13:23

abgesehen von der ruhezeit an feiertagen und zwischen 22h und 6h gibt es angeblich auch eine bestimmung, nach der auch ausserhalb dieser zeiten nicht jeder lärm zu tolerieren ist.
vielleicht wäre das ein ansatzpunkt...
ich möchte wirklich keine streitereien, aber sich das halbe jahr lang jeden tag ärgern zu müssen, ist auch nicht schön...
caroline
 
Beiträge: 13
Registriert: 26. Mai 2009 19:44

Re: Minitraktor lärmt auch Samstag früh am Tennisplatz

Beitragvon K3Z » 3. Juni 2012 20:10

Das habe ich mir auch gedacht, und habe vor mich an das Bürgerservice zu wenden.
Weiters möchte ich dem KSV am Mittwoch einen Besuch abstatten und sie auf den Feiertag aufmerksam machen.
Ich hoffe auf deren Einsicht, andernfalls muss man zu härteren Mitteln greifen.
Unser Freund und Helfer wird gezwungermaßen sich des Problems annehmen müssen, sofern man sie mittels Ruhestörungsanzeige aktiviert. Dazu sollte es aber erst im allerletzten Schritt kommen.

Danke Euch einstweilen!
Drückt uns die Daumen!

LG
K3Z
 
Beiträge: 19
Registriert: 7. Mai 2009 13:40

Re: Minitraktor lärmt auch Samstag früh am Tennisplatz

Beitragvon der48er » 3. Juni 2012 21:28

hallo,
ich habe am montag, 28.5. dem tennisplatz an seine office-email adresse eine mail geschickt. dabei habe ich ihn freundlich darauf hingewiesen, dass 7:30 uhr auch werktags eine etwas "steile" uhrzeit ist - die am Pfingstmontag = Feiertag aber wirklich nicht in Ordnung ist.

Habe ihn gebeten, doch immer erst um 8.30 uhr loszulegen,weil er eh erst um 9 uhr aufsperrt.

Antwort habe ich keine bekommen. Lass uns wissen, wie Dein Besuch dort ausgegangen ist.

lg
der48er
der48er
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. Juli 2008 13:10

Re: Minitraktor lärmt auch Samstag früh am Tennisplatz

Beitragvon K3Z » 22. Juni 2012 10:33

Der vor Ort Kommunikationsversuch war wertlos; keine irgendwie befähigte Ansprechperson anwesend (vermutlich war es zu spät).
Daraufhin das Bürgerservice telefonisch kontaktiert. Erfreulicherweise waren die nicht nur freundlich, sondern auch aktiv. Leider ist auch nach deren rechtlicher Interpretation, kein Gesetz u.o. Vorschrift durch diese Lärmemission verletzt (was ich nach wie vor stark bezweifle!).
Dennoch haben sie (das Bürgerservice) telefonisch den Mini-Erfolg erreicht, daß er zumindest ein paar Minuten später startet. Habe ja auch darauf hingewiesen, daß der Spielbetrieb erst um 9h aufgenommen wird.
Alles in allem aber eine unbefriedigende Situation.

Als nächster Schritt wurde mir die Kontaktaufnahme mit der Polizei; ergo die Anzeige empfohlen. (Sogar ein Polizist selbst hat dazu geraten.)
Das erscheint mir aber etwas zu heftig. Aus Erfahrung weiß ich, das erzeugt böses Blut für immer.

Noch einmal zum Verein rübergehen und einen Versuch starten wird nicht ohne massiv aufgeladener Grundhaltung meinerseits von Statten gehen; es ist auch zu bezweifeln, daß sich jemand dem Gespräch stellt; also auch eher sinnlos das Unterfangen.

Und morgen werde ich mich wieder ärgern über den unnötigen Lärm!!!
Hat jemand noch eine Idee bevor die Anzeige, oder fragwürdige Aktionen notwendig werden?
K3Z
 
Beiträge: 19
Registriert: 7. Mai 2009 13:40

Re: Minitraktor lärmt auch Samstag früh am Tennisplatz

Beitragvon caroline » 22. Juni 2012 18:19

es hilft ja auch nicht, wenn der nur am samstag ein paar minuten später anfängt.
als ich am pfingstmontag angerufen habe, hat er kurz aufgehört, und dann gleich weitergemacht.
wie gesagt, nicht alle menschen arbeiten von montag bis freitag ab 8h.
eine dame, ich glaube aus stiege 2 hat schon mal eine unterschriftenliste in der sauna aufgelegt und flugblätter in die postkästen verteilt.
als ich die liste unterschreiben wollte, war sie komischerweise weg, die dame konnte ich nicht ausfindig machen.
vielleicht wäre eine solche liste noch mal eine möglichkeit, die dringlichkeit zu betonen...
aber wenn, dann bald, weil sonst sind viele mitbewohner auf urlaub!
ich kann mir übrigens nicht vorstellen, dass die wien energie keine leiseren (elektro)fahrzeuge hat!
schönen abend!
caroline
 
Beiträge: 13
Registriert: 26. Mai 2009 19:44

Re: Minitraktor lärmt auch Samstag früh am Tennisplatz

Beitragvon Anti » 25. Juni 2012 09:25

Hallo,

ich meine auch, wenn sonst alles nicht funktioniert, dass sich Wien-Energie einen leiseren Minitraktor (elektrisch, etc.) leisten könnte. Es wäre doch ein Versuch Wert diesbezüglich z.B. einmal die Marketing-Abteilung von Wien-Energie zu kontaktieren. Immerhin ist Wien-Energie letztverantwortlich. Das wäre eine gute Marketing-Investition für Wien-Energie.

Liebe Grüße
Andrea
Anti
 
Beiträge: 6
Registriert: 20. Mai 2011 22:42

Nächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron